Was ich liebte: Salerno

»Was ich liebte« ist nicht nur der Titel eines meiner Lieblingsbücher von einer meiner Lieblingsautorinnen (Siri Hustvedt), sondern auch der trefflichste Intro für meine Zeit in Salerno und für meine Liebe zu Italien. Salerno hat mich nicht nur zu meinem Blog http://www.italienreport.de inspiriert, sondern mich auch ein Jahr im Paradies leben lassen, in dem ich meine Wurzeln, meine Herkunft, mein Schreiben, mein Denken neu entdeckte und weiter formte. Es war eine wichtige und schöne Zeit, für die ich sehr dankbar bin!